databyte - aus Daten Kunden machen

kartenansicht ergebnisliste branchen

Wirtschaftsinformationen sind heutzutage ein relevantes Entscheidungsmittel für Firmen. Egal ob potenzielle Neukunden oder Geschäftspartner – nur wenn Ihnen alle Unternehmensinformationen vorliegen, können Sie langfristig die besten Optionen für die eigene Firma finden.

Bei databyte erhalten Sie tagesaktuelle Veränderungen hinsichtlich Firmenprofilen, Hintergrundinformationen und Gewerbedaten. Mit uns sind Sie stets auf dem neuesten Stand, müssen keine fehlerhaften Daten fürchten und können mit fundierten Firmeninformationen Ihre Potenzialanalysen durchführen.

Unsere Komplettlösungen für
Marketing, Vertrieb und Recherche

Daten­service

  • LEADSCORE® - Analyse
    für höchste
    Kaufwahrscheinlichkeit
  • Kostenfreie
    Statusanalyse
  • Verifizierung, Bereinigung und
    Anreicherung
    von Kundendaten

Business Engine

  • 7 Mio. Unternehmen und
    10 Mio. Entscheider
    im Flatratezugriff
  • Systematische
    Neukundengewinnung
  • Steigerung der
    Marketing-
    und Vertriebserfolge

Daten­lizenz

  • Hochwertige B2B-Adressen
    für effiziente
    Leadgenerierung
  • Tagesaktuelle
    CRM-Daten per API
  • Tiefgreifende Wirtschaftsinformationen
    für Marktanalysen

Referenzen - in bester Gesellschaft

Mehr als 2.000 Unternehmen vertrauen databyte

  • Kunde OLB Bank
  • Kunde Culligan
  • Kunde Audi
  • Kunde Porsche
  • Kunde Volkswagen
  • Kunde HanseMerkur
  • Kunde Haspa
  • Kunde Scania
  • Kunde Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Kunde Zeiss
  • Kunde Wütrh

Keine Veränderungen mehr verpassen:
Wir nehmen Ihnen die Datenpflege ab

Gerade im B2B-Bereich ist die Pflege einer umfangreichen Firmendatenbank mit hoher Informationstiefe eine aufwendige Angelegenheit. Die große Datenmenge ist nicht mehr überschaubar und verlangt Mitarbeiter, die sich mit der zeitintensiven Pflege der eigenen Kundendaten befassen. Dabei lässt sich diese Arbeit bequem auslagern – greifen Sie für Ihre Unternehmensrecherchen einfach auf die Firmeninformationen von databyte zurück.

  • Unsere Firmendatenbank databyte Business Engine beinhaltet unter anderem tagesaktuelle Veränderungen aus dem Handelsregister und liefert Ihnen beispielsweise Angaben zu Kennzahlen, Unternehmensleitungen und Geschäftstätigkeiten.

  • Mit dem databyte Datenservice erleichtern wir Ihnen die Datenpflege sowie die systematische Neukundengewinnung im B2B-Bereich.

  • Die databyte Datenlizenz ermöglicht Ihnen einen direkten Zugriff auf 7 Mio. Firmen und Gewerbetreibende. So verpassen Sie keine relevante Veränderung.

Informations­vorsprung sichern!

Jetzt die databyte Business Engine kostenfrei testen und Zugriff auf
7 Millionen Unternehmen und deren Entscheider erhalten.

Mit databyte Kundenstamm und Business-Kontakte kennen

status firmennetzwerk branchen

Täglich kommt es im Unternehmerbereich zu Veränderungen: Firmenanschriften ändern sich durch Umzüge, Geschäftsführerwechsel werden vollzogen oder Insolvenzen eingeleitet. Wissen Sie nicht, was im Hintergrund einer Firma geschieht, kann es Sie viel Geld kosten. Müssen Sie Ihre interne Datenbank eigenständig pflegen, bedeutet das einen permanenten Mehraufwand – schließlich benötigen Sie Mitarbeiter, welche die Daten täglich abgleichen. Falsche Informationen erschweren Ihnen das Marketing, die Neukundengewinnung und die Prüfung von Business-Kontakten.

An dieser Stelle ist databyte der erfahrene und kompetente Partner an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen die Wirtschaftsinformationen sowie dazugehörige Schnittstellen, um alle relevanten Firmendetails zu beziehen.

Presse - databyte in den Medien

  • Wer ist denn hier der Happiness Manager?
    Business Engine gewährt Deep Dive in die deutsche Unternehmenslandschaft

    Datenbank für Wirtschaftsinformationen zeigt ab sofort Funktionsträger und Mitarbeiter-Benefits auf.

    Jun. 2021
  • Brauereien bleiben ein Gründungs-Trend

    Der Wirtschaftsinformationsanbieter databyte analysiert, wie stark die Konkurrenz unter den Brauereien seit dem Jahrtausendwechsel zu- oder abnahm.

    Jun. 2021
  • Studie: Fleischkonsum im Wandel – Zahl der Schlachtereien sinkt

    Die veränderten Ernährungs­gewohnheiten bei Fleisch und Wurstwaren führen laut einer Databyte-Auswertung dazu, dass es hierzulande immer weniger Schlachtereien gibt.

    Apr. 2021
  • Die Beteiligung deutscher Unternehmen am Bitcoin-Boom

    Inwieweit und in welcher Größenordnung auch deutsche Unternehmen mitspielen und profitieren möchten, analysiert der Wirtschafts­informations­anbieter Databyte: Eine aktuelle Branchen­auswertung benennt 716 Neu­gründungen im Blockchain-Kontext von 2008 bis Januar 2021.

    Mrz. 2021
  • Hoher Bitcoin-Preis lockt Gründer

    Auch in Deutschland gibt es immer mehr Start-ups, die sich mit Themen wie Bitcoin, Blockchain und anderen Krypto­währungen beschäftigen. Das zeigt eine Auswertung des Datenanbieters databyte, die der WirtschaftsWoche vorab vorliegt.

    Mrz. 2021
  • Studie: In diesen Branchen ist der Frauenanteil in Führungspositionen am größten

    Eine Studie von Databyte hat die Daten des Handelsregister ausgewertet: Die höchste Frauenquote in Führungs­positionen gibt es in der Frisör- und Kosmetik­branche.

    Mrz. 2021
  • Software meets Skills: Vertrieb in der Krise

    Es liegt Vertriebs­potenzial vor der Tür, wenn man etablierte Prozesse hinterfragt. Welche Chancen vertriebs­unterstützende SaaS-Lösungen bieten können.

    Feb. 2021
  • Frauen in Führungspositionen: 2020 keine Besserung eingetreten

    Bayer beruft mit Sarena Lin eine Frau in den Vorstand. Diese Benennung hebt den Konzern auf ein schmales Podest, denn immer noch fällt Groß­unternehmen die Integration weiblicher Vorstands­mitglieder schwer.

    Feb. 2021
  • Führungskräfte: Frauen weiter unterrepräsentiert

    Im B2B hängt der Vertriebs­erfolg vor allem von verlässlichen Leads ab. Wirtschafts­informations­anbieter databyte unterstützt die Vertriebs­kampagnen der Kyocera Document Solutions mit Daten­intelligenz und Analyse-Expertise.

    Feb. 2021
  • Frauen in Führungspositionen 2020

    Die wirtschaftlichen Entwicklungen des letzten Jahres, in diesem Bereich, analysiert der Geschäftsführer von Wirtschafts­informations­anbieter databyte, Alexander Hiller, wie folgt: (...)

    Jan. 2021

Tagesaktuelle Veränderungen - vom 01.12.2021

0
Gründungen
0
Insolvenzen
0
Umzüge
0
Entscheider

Treffen Sie Business-Entscheidungen anhand fundierter Daten

Schaffen Sie sich einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz und wissen Sie jederzeit, was auf Sie zukommt. databyte liefert Ihnen aktuelle Wirtschaftsdaten mittels detailierten Firmenprofilen.

Business-Kontakte müssen korrekt vorliegen, um ein Geschäft abzuschließen. Mit unseren tagesaktuellen Firmeninformationen verschaffen Sie sich Ihren Vorteil und verpassen keine relevanten Veränderungen wie z.B.:

  • Insolvenzen
  • Liquidationen
  • Umzüge
  • Rechtsformänderungen
  • Entscheiderwechsel

Sparen Sie sich mühsame Einzelsuchen und profitieren Sie von unserer vernetzten Firmendatenbank von über 7 Mio. Firmen und Gewerbetreibenden.

browser_head
Firmenprofil

Latest News - Wie aus Daten interessante Themen werden

  • slide_21

    Interaktive Unterhaltung liefert die Gaming-Branche - auch am Markt. Jedes Jahr entstehen hunderte neue Unternehmen, die sich diesem Sektor zugehörig fühlen. Das derzeitige Maximum an Neugründungen erreichte das Jahr 2009 mit 574 frischen Accounts. Insolvenzen sind hier die Ausnahme. 2016 markierte den Zeitraum mit den meisten Log-outs, 100 an der Zahl. Üblicherweise...

    #wirtschaft #handelsregister #gaming
    Okt. 2021
  • slide_20

    Wirkte sich die Corona-Pandemie eigentlich auch auf die Gründungen in der Pharma-Branche aus? Nach einem kurzen Einbruch der Neugründungen zwischen 2013 und 2015 kletterten die Zahlen wieder auf deutlich über 100 pro Jahr. ☝ Insolvenzen bleiben seit 2017 im unteren einstelligen Bereich.

    #handelsregister #wirtschaft #pharma
    Okt. 2021
  • slide_19

    Werfen wir einen genaueren Blick auf den Anteil von Solar-Unternehmen im Bundeslandvergleich: ☀⚡ Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein verfügen prozentual gesehen über den höchsten Anteil an erneuerbaren Energie-Unternehmen im Vergleich zur Gesamtfirmenanzahl in ihrem jeweiligen Bundesland.

    #wirtschaft #handelsregister #solar
    Sep. 2021
  • slide_18

    Das Angebot an Glücksspiel-Slots in Deutschland ist riesig. Online-Poker, Spielcasinos und Sportwetten stehen bei den Deutschen hoch im Kurs und die neue Gesetzeslage durch den reformierten Glücksspielstaatsvertrag setzt sicher einiges in Bewegung. Betrachten wir die bundeslandspezifische Verteilung, dann hat Bremen in puncto wirtschaftsaktive Glückspiel-Unternehmen prozentual die Nase vorn, während in Bayern die wenigsten Wettanbieter,...

    #glücksspiel #bundeslandvergleich #frauenquote
    Sep. 2021
  • slide_17

    Frauen in Führungspositionen vereint mehr als nur Expertise und Durchsetzungsvermögen: Mit 9,32 % wurden die meisten Geschäftsführerinnen, Inhaberinnen oder Vorständinnen im Januar geboren. Darauf folgen Mai mit 8,95 % und März mit 8,83 %. Sabine ist in Deutschland der häufigste Vorname weiblicher Führungskräfte. Doch auch viele Frauen mit Namen Petra oder Susanne...

    #handelsregister #wirtschaft #femaleleaders
    Aug. 2021
  • slide_15

    Hohe Temperaturen schenken uns nach langen Regenwochen ein Gefühl von Sommer - und damit Lust auf Eis. Unternehmen dieser Branche waren im Handelsregister vor dem Jahr 2000 weitaus seltener als heute vertreten. Seitdem nehmen sich Gründer:innen ein Beispiel an neuen Kreationen aus der ganzen Welt und bringen die Trends nach Deutschland. Männliche...

    #handelsregister #wirtschaft #eis
    Jul. 2021
  • slide_16

    Antrieb war in Deutschland immer ein wichtiges Thema - auch die Herstellung von innovativen Antrieben selbst. Der Batterieproduktion konnte lange kein Konkurrent das Wasser reichen, doch Wasserstoff und Bennstoffzellen nehmen Fahrt auf: Wo 1996 31 Batterie-Neugründungen nur 8 neue Unternehmen der Konkurrenz gegenüber standen, überholten Wasserstoff-/Brennstoffzellen-Hersteller 2006 erstmals die Spitzenreiter mit 40...

    #handelsregister #batterie #wasserstoff
    Jun. 2021
  • slide_14

    Bier hat in Deutschland Tradition - dennoch ist es ein Trendmarkt. Landesweit sprießen Brauereien mit Craftbier und Co. aus dem an Hopfen reichen Boden. 2018 stellte den Rekord mit 87 Neugründungen im Handelsregister auf. Fehlende Großevents und geschlossene Kneipen machen momentan auch Brauereien zu schaffen: Bislang stehten 16 neuen Bierherstellern 14 Insolvenzen...

    #wirtschaft #handelsregister #bier
    Mai 2021
  • slide_12

    Wir wünschen allen Unternehmer:innen, Angestellten, Kund:innen und Freunden ein sonniges und gesundes Osterfest.

    #handelsregister #ostern #frohesfest
    Mrz. 2021
  • slide_11

    Geringerer Fleischkonsum in Deutschland zeigt Wirkung: Die Anmeldungen von Schlachtereien im Handelsregister sinken. Seit 2015 liegt die Anzahl der Neugründungen kontinuierlich unter 150 pro Jahr, meistens sogar weit darunter. 2019 verzeichnete das Handelsregister in dieser Branche nur 95 neue Unternehmen. Aktuell schlägt 2021 mit 19 Gründungen in diesem Geschäftszweig zu Buche.

    #handelsregister #neugründungen #schlachterei
    Mrz. 2021

Pressepartner

wirtschaftswoche
weltmarktführer